top

Titel

Text

SmartButton

Navigation

Weinkellerklimatisieren

Beachten sie, dass die klimatechnischen Installationen und baulichen Massnahmen bereits bei Baubeginn berücksichtigt werden.

Die im vornherein einfliessenden Überlegungen der Klimatisierung ermöglichen eine technisch und optisch optimale Platzierung der Komponenten.

optimale Weinlagerung Weinkellerkühlung Weinkeller Klima Weinkellerlüftung Weinregale Weinregal Thermometer Hygrometer für Weinkeller klimatisieren Weinkeller kühlen Weinkellerdesign Weinvitrine Weinklimaschrank Weinkeller Innenausbau Weinkeller Kühlung Weinkeller bauen

Temperatur
Eine konstante Temperatur zwischen 12°C und 16°C

Feuchtigkeit
Die Feuchtigkeit muss über 60% liegen

Gerüche
Der Weinkeller darf keine Fremdgerüche aufweisen

Erschütterungen
Der Wein muss erschütterungsfrei gelagert werden

mehr zur Weinkellerklimatisierung

Weinkellerkühlung

Ein Weinkellerkühlsystem kann problemlos auch nachträglich installiert werde. Die Ausseneinheit wird vorzugsweise in einem Nebenraum montiert wo die Abwärme erwünscht ist. Beispielsweise in der Waschküche oder der Garage.

Weinkellerkühlung Weinlagerung privat Weinkellerinnenausbau Weinkellerklimatisieren Weinkeller kühlen Weinkeller optimales Klima Weinkeller Temperatur und Feuchtigkeit

Temperatur und Luftfeuchtigkeit lassen sich, mit Weinkellerklimageräten, im Weinkeller beliebig regulieren und so den klimatischen Verhältnissen anpassen.

Über den modularen Aufbau können die Weinkellerklimageräte individuell an die räumlichen und baulichen Anforderungen angepasst werden.

weitere Informationen

Vinumtec | Bärchistrasse 7 | CH-8460 Marthalen
Tel: +41 56 534 10 01 | E-Mail

Weinkellerklimatisierung

Vorraussetzungen für eine optimale Weinkellerklimatisierung

Weinraum Wohnbereich Weinkellerklima vinumtec
Weinvitrine induviduell vinumtec
Weinkellerklima Glasweinregal Weinkellertemperatur

Eine der wichtigsten Voraussetzung für die Klimatisierung eines Weinkellers ist die Abklärung der bauphysikalischen Gegebenheiten des zukünftigen Weinraums. Dämmung der Wände, Decke, Boden und die klimatischen Eigenschaften der Türe, diese Punkte müssen vorgängig abgeklärt und gegebenenfalls ausgeführt werden, ansonsten gibt es ausser  hohen Stromkosten und bauphysikalischer Problemen, kein befriedigendes Ergebnis.

Ein wesentlicher Anteil am Klima in einem Weinkeller hat die Standortwahl im Innen- als auch im Aussenbereich ( Gewölbekeller). Die Ausrichtung nach Südwesten ist nicht zu empfehlen. Der Weinkeller sollte im nordöstlichen Teil des Gebäudes liegen, um die Einstrahlung der Sonne möglichst gering zu halten.
Des weitern ist es zu vermeiden, dass Heizungs- und Warmwasserrohre durch den Weinkeller führen. Natürlich können diese isoliert werden, um die Wärmewirkung zu reduzieren. Eine komplette Abschirmung ist jedoch illusorisch.

Eine einfache Regel besagt, je höher die Masse je träger die Schwankungen. Die Verwendung von Tuffstein als Beispiel wird dazu führen, dass man mit wesentlich geringeren Laufzeiten der Weinkellerklimatisierung rechnen darf. Des weitern hat Tuffstein hervorragende Eigenschafen im Speichern von Feuchtigkeit.
In den meisten Gebäuden bis 1200müM in Mitteleuropa kann sogar auf eine Befeuchtung verzichtet werden. Bei Weinkellerkühlanlagen von Vinumtec-Systems wurde bei der Entwicklung und Produktion, grössten Wert auf die physikalischen Eigenschaften und die Regulierungsmöglichkeiten für die Verwendung in Weinkellern gelegt. Dies ermöglicht eine individuelle Anpassung an jedes zu erwartende Klima in einem Weinkeller oder einem Weinraum.

 

 www.vinumtec-systems.ch

Winesor

Thermo-Hygrometer für Weinkeller

Thermostat Weinkeller
Android winesor app weinkellerklima vinumtec arcave

Mit dem Winesor™ haben sie die Möglichkeit ihren Weinkeller zu kontrollieren und gegebenenfalls auf unerwünschte klimatische Veränderungen zu reagieren. Der Winesor misst fortwährend Feuchtigkeit und Temperatur in Ihrem Weinkeller und sendet die erfassten Daten kontinuierlich an die Winesor App. Sie werden automatisch benachrichtigt, wenn sich die klimatischen Werte ausserhalb der von Ihnen definierten Grenzbereiche befinden.

Der Winesor Thermo-Hygrometer verfügt über einen hochpräzisen Sensor welcher sehr langzeitstabil ist und präzise kalibriert wurde. Die Toleranz bei der Feuchtigkeitsmessung beträgt unter 2%. Dies garantiert eine einwandfreie Messung welche als Referenz beigezogen werden kann.

 

Impressum
Vinumtec
Bärchistrasse 7
CH-8460 Marthalen
Tel: +41 56 534 10 01
E-Mail
Impressum.jpg
Kontakt

Vinumtec

+41 56 534 10 01

E-Mail
GPS.jpg
Start
Ja